Eifelchinchillas Thornton Weiteres Zubehör

Hygiene und Sauberkeit ist das A und O einer guten Haltung.

Die Käfige sollten regelmäßig sauber gemacht werden. Das gleiche gilt auch für das Zubehör. Folgende Mittel haben wir hier um die Käfige und auch das Zubehör sauber zu halten.

  • Desinfektion
    Zur Flächendesinfektion benutzen wir Bactazol. Nach Bedarf werden die Käfige mit dem Spray ausgesprüht.
  • Flaschenreinigung
    Die Flaschen sollten regelmäßig mit einer Flaschenbürste gereinigt werden.
  • Röhrchenreinigung
    Auch die Röhrchen sollten sauber gemacht werden.
    Röhrchenbürste Röhrchenreiniger
  • Sieb
    Damit der Sand öfters benutzt werden kann empfielt es sich, den Sand durch zu sieben. Köttel und Streu werden so entfernt und der Sand kann nochmals genutzt werden. Sollten sich allerdings Klümpchen durch das Urin gebildet haben, ist es besser, frischen Sand zu geben.

Sonstiges Zubehör

  • Waage
    Da wir unsere Tiere mindestens einmal in der Woche wiegen haben wir eine Wandwaage an einer Käfigwand befestigt die bei Bedarf aufklappbar ist.
    Waage geschlossen, so dass sie niemanden stört. Waage geöffnet und betriebsbereit.
  • Thermo- und Hygrometer
    Um die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit gerade im Sommer kontrollieren zu können haben wir ein Thermo- Hygrometer. Gibts in jeder Zoohandlung in der Reptilienabteilung zu kaufen. Wichtig ist, dass Chinchillas Temperaturen von längerer Zeit über 30°C und eine Luftfeuchtigkeit von über 60% nicht gut vertragen.
    Hier ist unser Thermo- und Hygrometer zu sehen.
    Auf der linken Seite wird die Temperatur gemessen und
    auf der rechen Seite die Luftfeuchtigkeit.
  • Kämme
    Für die Vorbereitung für Ausstellungen, die wir regelmäßig besuchen, haben wir drei Kämme. Einen groben, einen mittleren und einen feinen Kamm.